Bukkake HD Porno Videos (136)

Empfohlene Videos
  • 1
  • 2
Ein Spermium besitzt DNA Informationen in der Größe von 37,5 MB. Das bringt die druchschnittliche Ejakulation auf ca. 1500 TB an genetischer Information. Jetzt stellt auch mal den Packetverlust vor, der bei so einem Bukkakefilmchen entsteht. Ganz klares Flaschenhalssyndrom. Für Liebhaber dieses Genres jedoch gibt es jedoch keinen besseren Einsatzzweck für ihren Saft. Das Wort ‚Bukkake‘ stammt aus dem Japanischen, bedeutet übersetzt ‚Spritzer‘ und wurde in den Neunziger Jahren in der Pornoindustrie eingeführt. Durch Zensur von Genitalien dachten sich Pornoproduzenten einfach eine Alternative aus, mit der sie ihr Publikum geil machen konnten. Daher konzentrierten sie sich mehr auf andere Körperteile der Darstellerinnen, wie zum Beispiel das Gesicht und da Sperma nicht zensiert wurdewurde wenig später das Bukkake-Genre aus der Taufe gehoben. Und der Rest ist Geschichte.